Cham Leons: Teppichcham Leon, Rieppeleon Brevicaudatus, Jemencham Leon, Stummelschwanzcham Leons, Raues Bergcham Leon, Helmcham Le Source Wikipedia

ISBN: 9781158927777

Published: August 28th 2011

Paperback

108 pages


Description

Cham Leons: Teppichcham Leon, Rieppeleon Brevicaudatus, Jemencham Leon, Stummelschwanzcham Leons, Raues Bergcham Leon, Helmcham Le  by  Source Wikipedia

Cham Leons: Teppichcham Leon, Rieppeleon Brevicaudatus, Jemencham Leon, Stummelschwanzcham Leons, Raues Bergcham Leon, Helmcham Le by Source Wikipedia
August 28th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 108 pages | ISBN: 9781158927777 | 7.47 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Teppichcham leon, Rieppeleon brevicaudatus, Jemencham leon, Stummelschwanzcham leons, Raues Bergcham leon,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die.

Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Teppichcham leon, Rieppeleon brevicaudatus, Jemencham leon, Stummelschwanzcham leons, Raues Bergcham leon, Helmcham leon, Basiliskencham leon, Furcifer, Chamaeleo ellioti, Calumma, Zweihorncham leon, Gew hnliches Cham leon, Calumma boettgeri, Panthercham leon, Parsons Cham leon, Tarzancham leon, Calumma nasutum, Riesencham leon, Calumma globifer, Kurzhorn-Cham leon, Dreihorncham leon, Calumma hilleniusi. Auszug: Die Cham leons (Chamaeleonidae) (griech. - chamaileon Erdl we) sind eine Familie der Leguanartigen innerhalb der Klasse der Reptilien (Reptilia).

Derzeit sind ungef hr 160 verschiedene Arten beschrieben, die sich in zwei Unterfamilien aufteilen: Die Echten Cham leons (Chamaeleoninae) und die Stummelschwanzcham leons (Brookesiinae). Nahezu alle Cham leons sind in ihrem nat rlichen Lebensraum gef hrdet, weshalb sie unter das Washingtoner Artenschutz- bereinkommen fallen und ihre Haltung somit meldepflichtig ist.

Der fr heste fossil nachgewiesene Vertreter der Cham leons ist Chamaeleo caroliquarti, eine Art die vor 26 Mio Jahren in Zentraleuropa lebte und sich bereits in die heute noch existierende Gattung Chamaeleo einordnen l sst. Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass es sich um ein basales Cham leon handelt. Es besteht die M glichkeit, dass die Familie deutlich lter ist und sich bereits zu Beginn der Oberen Kreidezeit von der Linie ihrer n chsten Verwandten, der Agamen, abgespaltet hat (Wom glich teilen diese beiden Gruppen aber auch einen gemeinsamen Stammvater).

Der Entstehungsort der Gruppe ist weiterhin unbekannt, wobei Madagaskar, heute noch der Lebensraum der meisten Arten, als evolution re Wiege der Familie h ufig diskutiert wird. Jedoch fehlen fossile Nachweise um die Vermutung zu belegen. Funde aus Asien und Europa lassen den Schluss zu, dass Cham leons einst ein noch gr eres Verbreitungsg...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Cham Leons: Teppichcham Leon, Rieppeleon Brevicaudatus, Jemencham Leon, Stummelschwanzcham Leons, Raues Bergcham Leon, Helmcham Le":


thesatoriteacompany.com

©2012-2015 | DMCA | Contact us